Entwicklungsprogramm


Unsere größte Vision für die Zukunft der Schule „Al-Fahrah“ ist eine Erhöhung der schüleranzahl und eine Weiterentwicklung und Erweiterung des Services für unsere Schüler. Zur weiteren Entwicklung unserer Schule beschäftigen wir uns mit drei Hauptschwerpunkten:

1. Theoretisches/akademisches Programm:

Christmas 2006In diesem Bereich lernen die Schüler akademisches Basiswissen, vom Alphabet und den Zahlen bis hin zur Mathematik, Englisch, Wissenschaft und Computer. Die Schule bietet dieses Programm bereits an, aber nur mit begrenzten Mitteln und einem Minimum an Lehrern. Wir würden gerne neue Lehrmethoden für unsere schüler miteinbeziehen, besonders Lernspielzeug, Multimedia Ausstattung und Computer.

2. Berufsvorbereitungsprogramm/berufliches Training:

Wir würden gerne unser Berufsprogramm weiterentwickeln, um noch mehr Unterrichtsfächer aufnehmen und mehr Möglichkeiten und Ausstattung bieten zu können.
Wir erachten das Berufstraining als ein sehr wichtiges Programm, da es den schüler ermöglicht, Fähigkeiten zu erlernen und Erfahrungen zu sammeln, die es ihnen ermöglichen, eine Arbeit zu finden und eine Einkommensquelle zu haben. Das Programm hat auch die wichtige Funktion in den schüler den Sinn für Selbstachtung und Selbstvertrauen in ihre Fähigkeiten zu stärken.

3. Internat:

Viele unserer Schüler leben weit entfernt von der Schule und einige sind Waisenkinder, die kein zu Hause haben. Aber auch aufgrund der aktuellen politischen Situation gelingt es einigen unserer Schüler nicht, den Unterricht täglich zu besuchen. Aus diesem Grund möchten wir unserer Schule ein Internat angliedern, um diese Kinder zu beherbergen und zu betreuen und sie so vor einem Leben auf der Strasse zu bewahren. Auf diese Weise sichern wir einen regelmäßigen Besuch unserer Schule sowie auch die notwendige Aufmerksamkeit und Unterstützung für die Kinder.

Um dieses Projekt realisieren zu können, müssen wir die Anzahl der Klassen erhöhen, neue Lehrer und neues Personal einstellen sowie neue Zimmer und Einrichtungen für das Internat und das Berufsbildungszentrum bauen. Aufgrund der begrenzten Einnahmen der Schule und der schwierigen politischen und ökonomischen Situation allgemein, bleiben großzügige Spenden wohltätiger Menschen unsere einzige Hoffnung, in unserem Vorhaben voranzuschreiten und notdürftigen Kindern weiter zu helfen. Deshalb rufen wir Sie auf, uns zu helfen und unsere Schule zu unterstützen, damit wir ein Lächeln auf die Gesichter unserer hilfsbedürftigen Kinder zaubern können. (Hier klicken, um zu erfahren, wie Sie uns helfen können.)